HOME
HOME || Filme + Filmer || Filmvorträge || Service || Projekte || Rückblick || KONTAkt || Presse
Eröffnungstag In Ribbeck 2006 Filmmuseum 2006 LandKunstLeben 06 Filmvorträge 2006 Erlebniskino

anmelden Suche

HAVELLAND PRIVAT eröffnet


Am 7. Mai 2006 war es soweit: nach dreijähriger Aufbauarbeit wurde das Amateurfilmarchiv HAVELLAND PRIVAT in Strodehne feierlich eröffnet.


Gut 100 Besucher kamen bei strahlendem Frühlingswetter, um sich einen ersten Einblick zu verschaffen oder einfach mit dem Archivteam zu feiern.
Die Redner gratulierten, das Publikum amüsierte sich im Kino, Filmfachleute fachsimpelten mit Bodo Knaak über die Arbeitsweise des Archivs.

Der Dokumentarfilm „Eine Region macht sich stark“ (2005) fand so großen Zuspruch, dass er zweimal gezeigt werden musste. Der Film, von atelier havelblick im Auftrag der LAG Westhavelland e.V. produziert, stellt dar, mit welchen Projektideen Bewohner des Havellandes heute ihre Region entwickeln und setzt Amateurfilmausschnitte aus dem Bestand des Archivs als prägendes Stilmittel ein.

Ein gelungener Auftakt des Archivbetriebs, der mit einer Schiffahrt auf der Havel mitten hinein in den Sonnenuntergang adäquat ausklang - dank einer Besuchergruppe, die zur Archiveröffnung aus Berlin auf dem Wasserweg mit einem historischen Zollschiff angereist war und das Archivteam spontan zum Mitfahren einlud.

letzte Änderungen: 27.9.2006