HOME
HOME || Filme + Filmer || Filmvorträge || Service || Projekte || Rückblick || KONTAkt || Presse
Eröffnungstag In Ribbeck 2006 Filmmuseum 2006 LandKunstLeben 06 Filmvorträge 2006 Erlebniskino

anmelden Suche

HAVELLAND PRIVAT zu Gast in Ribbeck:


Im Rahmen der „Brandenburger Landpartie“ hielt das Amateurfilmarchiv am 11. Juni 2006 bei V.I.F. e.V. in der Alten Schule Ribbeck einen Filmvortrag mit Werken des Bauern und Amateurfilmers Emil Jurkowski aus Königshorst bei Fehrbellin. Insgesamt sechs Filme des ehemaligen Traktoristen, der im Ein-Mann-Betrieb das Amateurfilmstudio der LPG Linum betrieb und dabei zum hauptberuflichen Chronisten seiner LPG und seines Dorfes wurde, beleuchteten Arbeitsleben und Alltag auf dem Dorf zu DDR-Zeiten aus unterschiedlichen Perspektiven. Der letzte Vorsitzende der LPG Ribbeck, Siegfried Böttcher, kommentierte die Filme aus seiner Sicht und beantwortete Publikumsfragen zum LPG-Alltag. Filmemacher Emil Jurkowski trug interessantes Insider-Wissen zu Entstehung und Hintergründen der Filme bei.
Foto: Marlies Schnaibel

letzte Änderungen: 30.4.2007